Hochzeitsausstatter Peters
 Hochzeitsausstatter
PETERS
.
Unsere Öffnungszeiten:
Tägl. 13-19 Uhr, Sa. 10-14 Uhr
Um Wartezeiten zu vermeiden Beratung und Anprobe nur mit
telefonischer Terminabsprache
Telefon: 04131 - 18393
   

Unser Geschenke-Tipp

Schenken Sie der Braut doch

zum Geburtstag einfach einen

kleinen Beitrag zum Brautkleid.

Gutscheine mit Ihrem Geldwert

erhalten Sie bei uns im Geschäft.

Dekoration zur Hochzeit

Für die Hochzeitstorte oder als

Hochzeitsdekoration führen wir

Torten-Dekor-Brautpaare. Hier

haben Sie die Wahl aus vielen

Größen und Formen. Auch als

Geschenk zur Hochzeit geeignet.

Sie kennen uns nicht? Dann sollten Sie uns kennen lernen.  
Alles für die Braut!
21365 Adendorf bei Lüneburg,
Weinbergsweg 28     
info@hochzeit-peters.de

 

Hochzeitsplanung und Hochzeitsplaner: An so vieles ist zu denken, vieles zu organisieren und zu koordinieren. Sie können einen professionellen Veranstaltungsservice für die Hochzeitsplanung und die Hochzeitsdekoration beauftragen oder alles selber arrangieren. Alles von der Einladungskarte bis zur Hochzeitsreise. Unser Hochzeitsplaner hilft Ihnen dabei, nichts zu vergessen.

.

8 Monate vorher: Mit Ihrem Partner den Rahmen und die Termine für die standesamtliche Trauung, die kirchliche Trauung sowie für den Polterabend festlegen. Überlegen, wer die Trauzeugen sein sollen. Soll die standesamtliche und kirchliche Trauung an einem Tag oder an zwei Tagen stattfinden? Oder soll es vielleicht doch eine Polterhochzeit sein? Eine allgemeine Kostenplanung aufstellen.

.

6 Monate vorher: Die Hochzeitsgarderobe für die Braut: Kostüm, Dessous, Brautschuhe, Brautkleid, Brautschleier und für den Bräutigam: Smoking, Frack, Cut oder Hochzeitsanzug, Hemd, Lackschuhe auswählen. Menüvorschläge für das Hochzeitsmenü im Restaurant oder Hotel einholen, Preise vergleichen und schnellstmöglich buchen. Nebenräume und Unterkünfte für die Gäste bestellen. Fotograf aussuchen und erste Absprachen machen. Discjockey oder Hochzeitsmusik für Polterabend und Hochzeitsfeier buchen. Dekoration, Luftballons oder Künstler für die Feier auswählen und bei einem professionellen Hochzeitsservice buchen.

.

4 Monate vorher: Hochzeitsfahrzeuge wie das Hochzeitsauto oder eine Hochzeitskutsche auswählen und buchen. Die Trauringe auswählen, in der richtigen Größe bestellen und gravieren lassen. Den Raum / Saal und das Hochzeitsmenü für die Hochzeitsfeier im Restaurant oder Hotel bestellen. Texte für die Hochzeitszeitung überlegen. Angebote für die Einladungskarten, Menükarten, Tischkarten und Danksagungskarten von Druckereien einholen, vergleichen und Druckauftrag vergeben. Ziel der Flitterwochen überlegen und evtl. an Impfungen und Reisepass denken.

.

3 Monate vorher: Kirchliche Trauung mit dem Pfarrer / Pastor besprechen. Termin beim Fotografen vereinbaren. Besuch beim Friseur und einen weiteren Termin zur Hochzeit vereinbaren. Gästeliste aufstellen. Vermählungsanzeigen und Einladungskarten verschicken, eventuell Lageplan von Kirche, Standesamt und Restaurant beilegen. Stichtag für die Rückantwort angeben! Die Hochzeitsreise / Flitterwochen buchen. Reisepässe und Ausweise prüfen. Im Fachgeschäft Geschenketisch aufbauen lassen und Verwandte und Freunde informieren. Hochzeitstermin beim Standesamt und beim Pfarrer / Pastor überprüfen.

.

10 Wochen vorher: Das Programm für die Hochzeitsfeierlichkeiten schriftlich festlegen. Übernachtungsmöglichkeiten für die Gäste bestellen. Evtl. ein Hotelzimmer für die Hochzeitsnacht reservieren. Zum Tanzkurs für Brautpaare in der Tanzschule anmelden. Die Hochzeitstorte und evtl. ein Kuchenbuffet bestellen.

.

8 Wochen vorher: Wunschliste überprüfen und evtl. ergänzen. Kalkulation der erwarteten Kosten für die Feier überprüfen. Einen Zeremonienmeister bestimmen, der den Ablauf der Hochzeitsfeier überwacht.

.

6 Wochen vorher: Das Brautkleid und den Hochzeitsanzug anprobieren - falls nötig ändern lassen. Trauringe abholen. Gästeliste überprüfen und ggf. korrigieren. Polterabend planen. Ehevertrag aufsetzen und vom Notar beurkunden lassen (Erforderlich bei Gütertrennung) Die Versicherungen überprüfen und eventuell Summen erhöhen oder neu abschließen.

.

4 Wochen vorher: Den Hochzeitstisch im Fachgeschäft überprüfen und ggf. ergänzen. Alle gebuchten Termine nochmals bestätigen lassen. Brautstrauß bestellen (Aufgabe des Bräutigams). Blumenschmuck für das Hochzeitsauto die Kirche, das Restaurant und die Blumenkörbchen bestellen. Sträuße für die Trauzeugen, Brautjungfern und Blumenkinder ebenfalls bestellen. Transportmöglichkeit oder Fahrservice für die Fahrt zum Standesamt, zur Kirche und zur Hochzeitsfeier festlegen. Sektempfang organisieren und Personal dafür engagieren. Besuch im Kosmetikstudio und einen weiteren Termin zur Hochzeit vereinbaren. Prüfen ob alle Vorbereitungen und Formalitäten für die Flitterwochen getroffen sind: Reiseversicherung, ausländische Währung usw. Freunde und Nachbarn zum Polterabend einladen. Ein Gästebuch kaufen.

.

2 Wochen vorher: Den vereinbarten Termin beim Friseur bestätigen: Bräutigam eine Woche vor dem Fest. Die Braut am Hochzeitstag. Nach Ablauf der Anmeldefrist für die Gäste die Tischordnung festlegen und die endgültige Tischordnung und Menüzahl der Hochzeitsgesellschaft mit dem Restaurant absprechen. Überprüfen Sie ob alle Papiere für die Hochzeitsreise vorhanden sind. Das Fachgeschäft, das den Hochzeitstisch betreut, informieren, wann und wohin die Geschenke geliefert werden sollen.

.

1 Woche vorher: Das Brautkleid mit allen Accessoires abholen und die Brautschuhe einlaufen. Trauringe abholen. Friseurbesuch: Kopfschmuck mitnehmen. Bei der Kosmetikerin das Braut-Make-up ausprobieren. Vermählungsanzeige in der Tageszeitung aufgeben. Junggesellenabschied mit Freunden feiern. Ein paar Euro für das Trinkgeld besorgen. Den Polterabend vorbereiten. Generalprobe mit den Blumenkindern machen. Person bestimmen, die während der Trauung und Feier die Geschenke annimmt und eine Liste führt, wer "was" geschenkt hat. Hochzeitsablauf noch einmal besprechen.

.

1 Tag vorher: Trauringe und Papiere für die Hochzeit bereitlegen. Koffer für die Hochzeitsreise / Flitterwochen packen.

.

ca. 3 Tage danach: Geliehene Hochzeitsgarderobe zurückbringen.

.

2 - 3 Wochen danach: Hochzeitsfotos beim Fotograf ansehen und Abzüge bestellen. Danksagungen und Fotos der Hochzeitsfeier versenden. Die Hochzeitsgarderobe reinigen lassen. Neuen Personalausweis und Reisepass beantragen. Änderungen von Fahrzeugschein und KFZ-Brief. Neue Steuerklasse in die Steuerkarte eintragen lassen. Namensschilder an Klingel und Briefkasten ändern. Arbeitgeber, Geldinstitute, Finanzamt, Versicherungen, Kreditkartengesellschaften, Krankenkasse, Zeitungen, Gas- und Elektrizitätswerk über den neuen Namen informieren. Versicherungen und Verträge überprüfen und doppelte kündigen. Bankkonten und Sparbücher überprüfen.

.

1 Jahr danach: Herzlichen Glückwunsch zum ersten Hochzeitstag.

Nicht vergessen! - Blumen für Ihr Frau oder Ihren Mann besorgen!

.

Seit 1988 bekommen Sie
bei uns alles für die Braut.
Hochzeitsausstatter Peters

So finden Sie uns in Adendorf


Startseite Impressum Kontakt

Sonderaktion!
Sparen Sie mit unserem
Brautkleid-Paket jetzt bis

zu 10% auf Ihr Brautkleid

Brautkleider

Hochwertige Hochzeitsmode

mit traumhaften Brautkleidern

Braut-Dessous

Unsere Corsagen sind speziell

unter dem Brautkleid zu tragen

Brautschuhe

Bequeme Brautschuhe in Satin,

auch zum Einfärben geeignet

Herrenmode

Festliche Hemden in creme

oder weiß - Modische Westen

Hochzeitsplanung

Alles für Ihre Hochzeitsplanung

am schönsten Tag Ihres Lebens

Hochzeitsbrauch

Sitten, Tradition, Aberglaube

was bedeuten sie eigentlich

Hochzeitstage

Damit Sie Ihren Hochzeitstag

in der Ehe nie mehr vergessen

Einladungskarten

Erstellen und gestalten Sie

online Ihre Hochzeitskarten

Hochzeits-Schokolinsen

Gestalten Sie Ihre M&M´s

Hochzeits-Schokolinsen

Traumurlaub buchen

Lastminute & Pauschalreisen

mit online Reisepreisvergleich

Das Team von Peters wünscht

allen Hochzeitpaaren viel Glück

und eine schöne Hochzeitsfeier.

Home  Empfehlungen für die Hochzeit

.

.

.

Weitere Informationen über Hersteller, Preise, Größen und Lieferzeiten, Verleih und Verkauf erhalten Sie unter: Telefon. 04131 - 18393

Herzlich willkommen beim Hochzeitsausstatter Peters - Sie kennen uns nicht? Dann sollten Sie uns kennen lernen. Seit 1988 bekommen Sie bei uns alles für Ihren

schönsten Tag. Wir führen eine große Auswahl an Hochzeitsmoden und Brautmoden. Viele Lohrengel Brautkleider erhalten Sie bei uns auch in großen Größen.

Besuchen Sie uns auch auf der Lüneburger Hochzeitsmesse mit vielen Tipps und Infos rund um Ihre Traumhochzeit. Täglich mehrere Brautmodenschauen

mit der aktuellen Brautmodenkollektion unserer Brautmodenhersteller. Wir wünschen allen Brautpaaren und Hochzeitpaaren viel Glück und alles Gute.

Weitere Informationen über Hersteller, Preise, Größen und Lieferzeiten für Verleih und Verkauf erhalten Sie auch unter: Tel. 04131 - 18393

Lohrengel Hochzeitskleider und alles für die Braut finden Sie beim Hochzeitsausstatter Peters in 21365 Adendorf  bei Lüneburg.